Frankfurt School of Finance & Management: Tipps für Bewerber

frankfurt school

Zum Abshnitt springen

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine renommierte Business School in Deutschland, die internationale Standards in Forschung und Lehre setzt.

Als anerkannte Hochschule der Wirtschaft und der Finanzwelt bietet sie ein breites Spektrum an Studiengängen auf höchstem Niveau an. Dazu gehören unter anderem der Bachelor of Science in Business Administration, der Master of Science in Finance & Accounting sowie der Master of Science in Management. Das Studium an der Frankfurt School vermittelt fundierte wirtschaftswissenschaftliche Kenntnisse und Kompetenzen. Die Absolventen sind bestens auf die Herausforderungen der globalisierten Wirtschaft vorbereitet und können erfolgreich in international tätigen Unternehmen und Organisationen arbeiten.

Zulassungsvoraussetzungen bei der Frankfurt School

Die Bewerbung um einen Studienplatz an der Frankfurt School of Finance & Managemet ist relativ unkompliziert. Voraussetzung für eine Zulassung ist in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung.

Die Frankfurt School setzt hierfür entweder ein abgeschlossenes Abitur oder Fachabitur, einen mittleren Schulabschluss in Verbindung mit einer anerkannten, mindestens dreijährigen Berufsausbildung mit einer Durchschnittsnote in der IHK Prüfung von mindestens 2,5 oder den mittleren Schulabschluss in Verbindung mit einer anerkannten, kaufmännischen Berufsausbildung und erfolgreich absolvierten Hochschulzugangsprüfung voraus.

Wie kann ich mich bei der Frankfurt School bewerben?

Wenn Du Dich für ein Studium an der Frankfurt School of Finance & Management interessierst, musst Du Dich zunächst auf der Website der Hochschule bewerben. Dieser Prozess ist in mehrere Schritte unterteilt, die wir Dir im Folgenden erläutern. Der erste Schritt besteht darin, dass Du Deine Unterlagen online hochlädst. Dazu gehört Dein Lebenslauf, ein Motivationsschreiben sowie alle relevanten Zeugnisse und Zertifikate. Im Motivationsschreiben sollte der Bewerber seine Gründe für das Interesse an einem Studium an der Frankfurt School gut darlegen.

Beachte, dass es für einige Programme zusätzliche Anforderungen gibt, z.B. ein GMAT- oder TOEFL-Test. Sobald Du alle Unterlagen hochgeladen haben, wird Dein Bewerbungsverfahren an einen Mitarbeiter weitergeleitet, der Ihre Bewerbung sorgfältig prüfen wird. Wenn Deine Bewerbung erfolgreich war, ist der erste Meilenstein auf dem Weg zum Studienplatz bei der Frankfurt School erreicht. Der Bewerbungsprozess ist an dieser Stelle jedoch noch nicht beendet.

Gibt es ein spezielles Auswahlverfahren an der Frankfurt School?

Das Auswahlverfahren für die Frankfurt School kann als Anspruchsvoll bezeichnet werden. Bewerber müssen neben hervorragenden akademischen Leistungen auch überzeugende Englischkenntnisse verfügen.

Nach erfolgreicher Bewerbung nimmst Du in einem zweiten Schritt an einem Telefoninterview teil. In diesem Gespräch werden Fragen zu Deiner Person sowie zu Deiner Motivation gestellt. Das Telefoninterview dient dazu, die Bewerber besser kennenzulernen und ihre fachlichen Kompetenzen sowie ihr Englischniveau einzuschätzen.

Im dritten Schritt findet ein Assessment Center statt, an dem Du verschiedene Aufgaben lösen musst. Ziel dieses Verfahrens ist es, festzustellen, ob Du die fachlichen und persönlichen Kompetenzen mitbringst, um erfolgreich an der Frankfurt School studieren zu können.

Das Assessment Center der Frankfurt School

Das Assessment Center der Frankfurt School besteht aus insgesamt vier Abschnitten:

  1. Ein kurzer Test zum Thema Lernleistung: Hier musst Du Dir zum Beispiel Abfolgen verschiedener Symbole merken.
  2. Ein kognitiver Fähigkeitstest: Hier wird Dein numerisches, logisches und verbales Verständnis geprüft. Du erhältst verschiedene Aufgaben zu den Themen Sprache, Mathe und Logik.
  3. Ein Englisch-Test: Gute Englischkenntnisse sind ein wichtiges Zulassungskriterium für die international vernetzte Frankfurt School. Ein 30-minütiger englischer Multiple-Choice Sprachtest ist daher teil des Frankfurt School Assessment Center
  4. Ein Interview: Im letzten Abschnitt des Frankfurt School Auswahlverfahren findet ein Einzelgespräch statt. In diesem möchte sich die Hochschule ein genaueres Bild von Dir, Deinem Werdegang und Deinen Zielen im Bezug auf Studium und Beruf machen.

Abschließend wird Dir mitgeteilt, ob Du für das gewünschte Programm zugelassen wirst oder nicht. Wenn Du die Zulassung erhalten hast, heißt es jetzt: Willkommen an der Frankfurt School!

Tipps für Deine Bewerbung

Die Frankfurt School of Finance & Management ist eine der führenden internationalen Business Schools. Um an dieser renommierten Institution studieren zu können, muss man sich jedoch zunächst erfolgreich durch das anspruchsvolle Bewerbungsverfahren kämpfen. Im Folgenden haben wir einige Tipps für Dich, damit Du Deine Bewerbung so gut wie möglich vorbereiten und Deine Chancen auf einen Platz erhöhen kannst.

Informiere Dich gründlich über die Frankfurt School

Bevor Du Dich bewirbst, solltest Du dich gründlich über die Frankfurt School informieren. Lerne alles über die Institution und ihr Lehrkonzept, damit Du weißt, was Dich an der Schule erwartet. Auf der Website der Hochschule findest Du viele nützliche Informationen, aber auch Studenten-Erfahrungsberichte können Dir einen guten Eindruck von der Schule vermitteln.

Bereite Dich gut auf das Auswahlverfahren vor

Das Auswahlverfahren der Frankfurt School ist sehr gründlich und umfangreich. Neben einem Motivationsschreiben und Zeugnissen musst Du Dich auch in einem Test und einem Interview beweisen. Damit Du Dich bestmöglich auf das Verfahren vorbereiten kannst, solltest Du Dir im Voraus genau überlegen, warum Du an der Schule studieren möchtest und wie Du dies am besten vermitteln kannst. Auch eine gute Kenntnis über die Schule selbst wird von den Prüfern sehr positiv bewertet.

Um Dich auf die verschiedenen Aufgaben im Eignungstest, sowie auf das Interview optimal vorzubereiten, kannst Du unseren Online Testtrainer verwenden. Dieser beinhaltet zahlreiche Aufgaben und Lösungen zu den Themen Sprache, Logik, Konzentration und Fachwissen und ermöglicht Dir ein kurzweiliges und interaktive Lernerlebnis.

Zeige Engagement und Leidenschaft

Egal in welchem Teil des Bewerbungsverfahrens – ob in Deinem Motivationsschreiben, im Test oder im Interview – zeige den Prüfern Dein Engagement und Deine Begeisterung für das Thema Finance & Management. Sei stets motiviert und zeige, dass Du bereit bist, Dich in Dein Studium zu stürzen. Nur so kannst Du die Prüfer von Deiner Eignung für die Schule überzeugen.

Bleibe hartnäckig

Der Weg bis zum Ziel ist kein leichter und oft auch nicht gerader. Wenn es in Deiner Bewerbung mal haken sollte oder etwas nicht so läuft wie geplant, gib nicht auf! Bleibe hartnäckig und zeige den Prüfern, dass Du es ernst meinst mit Deiner Bewerbung an der Frankfurt School of Finance & Management. Dein Ehrgeiz wird sich auszahlen, denn Absolventen dieser Business School haben beste Chancen, in namhaften Unternehmen und Institutionen Fuß zu fassen.

Wir wünschen Dir an dieser Stelle viel Erfolg bei Deiner Vorbereitung auf das Frankfurt School Auswahlverfahre und alles Gute für Deine Karriere!

Klicke, um diesen Beitrag zu bewerten!
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]
frankfurt school assessment center

Frankfurt School Assessment Center Vorbereitung

Du möchtest Dich gezielt auf das Auswahlverfahren der Frankfurt School vorbereiten? Dann schau Dir doch mal unsere Testtrainer an. Dort kannst du aus verschiedenen Übungspaketen wählen, um Dich optimal auf Deinen Aufnahmetest vorzubereiten.